Kaviar-Einstand

Freunde!

Es ist doch ganz einfach! Wie jeder „Mr. President“ muß auch Donald seinen Kaviar-Einstand zahlen, um ihn in keiner sauberen Wäsche zu lassen. Falls es eines Tages ans Eingemachte geht, soll er gefälligst mit in die Tiefe gerissen werden, damit die Kryptobanker nicht alleine dort hin gehen. Der Kaviareinstand lautete diesmal auf „Giftgaslüge“ folgt ein arttypischer „Vergeltungsakt“.

Die FED-Krytomagnaten haben selber so viel Dreck am Stecken. Es kann also auf keinen Fall sein, daß ein Neuer in ihren eigenen Reihen ein ungeschorenes Lämmchen bleibt.

Der Kaviareinstand ist deshalb ein Muss und wird unter der Devise „Ist der Ruf erst einmal ruiniert, lebt’s sich ganz ungeniert“ jedem Präsidenten als die ultimative Bedingung angetragen. Der Teufel übergibt niemanden ein Königreich ohne ein „Akt der Anbetung“ (Matthäus 4 Vers 9).

Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s